Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Aktuelles

| Hochschulkommunikation, International, Alumni | Institut für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft

Nachhaltigkeit ist ein Gemeinschaftswerk. Um global nachhaltige Strukturen zu schaffen, haben sich die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen 17 Ziele, die Sustainable Development Goals (SDGs), gesetzt. Das neue Erasmus+ Projekt „Sustainable Development Goals in education and in action! (ESDGs!)“, bei dem die OTH Amberg-Weiden einer von insgesamt acht Projektpartnern aus sieben europäischen Ländern ist, hat das Hauptziel, die Lehre des Unternehmertums zu erweitern, die das aktuelle Thema in Form der SDGs-Ziele umsetzt. Dies wird zu einer Bewusstseinssteigerung im Zusammenhang mit Fragen der Nachhaltigkeit und des Unternehmertums führen.

Beitrag lesen
Bücher liegen in einem Regal

| Hochschulkommunikation, Weiden Business School, Alumni

Die eigene Forschungsarbeit in den Händen halten zu können, ist ein kleines Highlight, besonders für angehende WissenschaftlerInnen und ForscherInnen. Studierende des Masterstudiengangs Angewandte Wirtschaftspsychologie konnten dies nun bereits im Studium erleben. Ihre empirischen Forschungsarbeiten zu ausgewählten sozial- und organisationspsychologischen Themen, wurden als Sammlung publiziert.

Beitrag lesen

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen und Gesundheit, Alumni

„Beruflich durchstarten, aber gleichzeitig die akademische Laufbahn weiterbringen“, fasst Corinna Lehner ihre Gründe für ein Teilzeitstudium zusammen und betont: „Gerade für Akademiker-Frauen mit Kinderwunsch bietet das Teilzeitstudium eine tolle Möglichkeit, ‚etwas Zeit aufzuholen‘.“ Ihr Kommilitone Robert Justus führt außerdem an: „Ich möchte weiterhin einen Beruf ausüben, da mir ein Vollzeitstudium finanziell sehr schwerfällt und Berufserfahrung unglaublich wichtig ist.“

Beitrag lesen
Gruppenfoto

| Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Alumni

Durch die Landschaft gehen und diese auf dem Smartphone durch Augmented Reality ganz einfach umgestalten oder bequem vom Wohnzimmertisch aus Planungen von Architekten hautnah erleben – so soll aktive Bürgerbeteiligung bei der Ländlichen Entwicklung zukünftig aussehen. Dafür starteten die OTH Amberg-Weiden und das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz das Forschungsprojekt „SmartLand“. Zu den Projektzielen gehört die Entwicklung einer mobilen Applikation für Bürgerbeteiligungen in Verfahren der Ländlichen Entwicklung Bayerns.

Beitrag lesen
Open Space Lab

| Hochschulkommunikation, ILO, Alumni

Siemens Amberg und die OTH Amberg-Weiden arbeiten seit vielen Jahren in Forschung und Lehre zusammen, vor allem in den Bereichen Automatisierungstechnik, Robotik und Digitalisierung in der Industrie. Auch bei zeitgemäßen Studienangeboten setzt sich die enge Kooperation fort. Seit 2019 ist Siemens Amberg Partner als Innovativer LernOrt (ILO) der Hochschule. Mit der Einweihung des Besucherzentrums „THE IMPULSE“ kann diese Zusammenarbeit vor Ort weiter vertieft werden.

Beitrag lesen
Gruppenfoto

| Studien- und Career Service, Hochschulkommunikation, Pressemeldungen, Preise und Stipendien, Alumni

Das Deutschlandstipendium an der OTH Amberg-Weiden schreibt weiter Erfolgsgeschichte: Seit dem Sommersemester 2011 werden über das nationale Stipendienprogramm begabte Studierende gefördert und die OTH Amberg-Weiden hat sich von Anfang an daran beteiligt. Im aktuellen Förderjahr 2021/2022 werden 53 Studierende der Hochschule gefördert. Zum 1. Januar 2022 werden zwei weitere Stipendien dazukommen.

Beitrag lesen
Nach oben